Praxis-Workshop «Dank starker Botschaften erfolgreich kommunizieren»

Immer häufiger werden Projekte der Stadt- und Arealentwicklung sowie des Strassen- und Infrastrukturbaus bekämpft und blockiert. Zwei Entwicklungen sind dafür verantwortlich. Einerseits beschäftigt sich das Planungsteam intensiv über Jahre mit einem Zukunftsprojekt; die breite Bevölkerung jedoch erst kurz vor einer Abstimmung. Andererseits haben die neuen Medien das Informationsverhalten verändert. Die Bevölkerung ist schwerer erreichbar; sie informiert sich selektiv und ist kritischer. Die Projektgegner sind dank z. B. Social Media deutlich schlagkräftiger.

Wie schaffen Sie es, Ihre Zielgruppen zu erreichen und vom Projekt zu überzeugen? Im Praxis-Workshop zeigen wir Ihnen, auf welchen Erfolgsfaktoren starke Botschaften basieren. Mit Hilfe unserer Checkliste prüfen wir zusammen, ob und wenn ja welcher Handlungsbedarf in Sachen Kommunikation in Ihrem Projekt besteht.

    Ihr direkter Nutzen

    • Sie erkennen den Nutzen einer aktiven Kommunikationsarbeit
    • Sie verstehen, wie Sie mit starken Botschaften erfolgreich kommunizieren
    • Sie kennen die Erfolgsfaktoren für starke Botschaften
    • Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen rund um Urnenabstimmungen
    • Sie erhalten eine objektive Einschätzung Ihrer aktuellen Kommunikationsgrundlagen

    Themen

    • Phasen der Kommunikation, vor und nach einer Abstimmung
    • die Wichtigkeit des WARUM und WIE
    • Relevanz für die Zielgruppen
    • Verständlichkeit der Sprache
    • Informationshierarchie/modular aufgebaute Argumente
    • die Kraft der Emotionalisierung
    • Botschaften-Check Ihres Projektes
    • Fragen und Antworten
    Christian Hacker

    Kommunikative «Feuerwehrübungen» kurz vor einer Abstimmung reichen nicht. Breit abgestützte, starke Botschaften sind ein wichtiger Erfolgsfaktor, um Projekte erfolgreich umzusetzen.

    Christian Hacker
    Leiter Beratung und Mitglied Agenturleitung, Die Botschafter

    Der Workshop

    Dauer:
    Vorbereitung und Arbeitsmeeting ca. 3 Stunden

    Ort:

    bei Ihnen, bei uns oder virtuell als Webinar

    Zielgruppe:

    • Exekutiv-/Behördenmitglieder
    • ProjektleiterInnen
    • Kommunikationsverantwortliche

    Durchführung:
    Der Workshop wird von unserem Ökosystempartner «Die Botschafter» angeboten.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Häufige Fragen und Antworten

    Die Botschafter betreuen seit Jahren Kommunikationsmandate der öffentlichen Hand (Gemeinden/Städte, Kantone) in den Themenfeldern Raumentwicklung (Agglomerationsprogramme, Richt-/Ortsplanung), Arealentwicklung sowie Generationen-/Zukunftsprojekte. Sie erhalten zeitnah eine objektive Einschätzung ihrer Kommunikationsgrundlagen als Entscheidungsbasis, um die Kommunikation erfolgreicher auszurichten und Planungssicherheit zu schaffen.

    Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wenn Sie uns vorgängig einen kurzen Projektbeschrieb und bereits vorhandene Kommunikationsmittel zur Verfügung stellen, können wir den Workshop projektspezifischer gestalten und für Sie relevante Praxisbeispiele einbinden.

    Die Botschafter sind Fachpartner von E-Mitwirkung und haben gemeinsam Projekte umgesetzt. Der Workshop ist unabhängig von einer Nutzung der E-Mitwirkung und vermittelt projektspezifische Best Practice Ansätze.

    Preise einsehen

    Das Angebot «Workshop «Projekt-Botschaften Check»» können Sie einfach und unkompliziert über unseren Angebotskonfigurator zusammenstellen, den Preis direkt einsehen und gemeinsam mit der E-Mitwirkungsplattform bestellen.
    Sie möchten das Angebot alleinstehend buchen? Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail oder Telefon.

    Paket zusammenstellen