EBP formt die Zukunft

Als wirtschaftlich und fachlich unabhängiges Unternehmen engagiert sich EBP im breiten Themenspektrum von Beratung, Planung, Bau, Informatik und Kommunikation. EBP beschäftigt weltweit über 500 Mitarbeitende und erarbeitet für seine Kunden tragfähige Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Lösungen für die zentralen Herausforderungen unseres intensiv genutzten Lebensraums. Seit 1981 leistet EBP so relevante Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung und trägt dazu bei, die Zukunft umsichtig und mit langfristigem Blick zu formen.

Thematische Breite

Die EBP Schweiz AG pflegt die interdisziplinäre Zusammenarbeit seit der Gründung und kann damit auch komplexe Aufgaben lösungsorientiert, gesamtheitlich und kreativ angehen. Dank der vielfältigen Kompetenzen der Mitarbeitenden, einer interdisziplinäre Arbeitsweise und einer jahr­zehntelangen Erfahrung kann EBP seinen Kunden fundierte Lösungen in vielfältigen und breiten Kompetenzfeldern anbieten.

  • Energie
  • Erhaltung
  • Immobilien
  • Informatik
  • Infrastruktur
  • Ingenieurbau
  • Klima
  • Kommunikation
  • Mobilität und Verkehr
  • Organisation und Prozesse
  • Raum
  • Ressourcen und Abfall
  • Risiko und Sicherheit
  • Standort und Areal
  • Technik und Gebäude
  • Umwelt
  • Wasser
  • Wirtschaft und Gesellschaft

Tätigkeit in der Raum- und Standortentwicklung

Der Geschäftsbereich Raum- und Standortentwicklung prägt mit seiner Arbeit Standorte in ihrer baulich-räumlichen, sozio-ökonomischen und institutionellen Entwicklung. Er bewegt sich dabei auf unterschiedlichen räumlichen Massstabsebenen und bearbeitet Projekte von der einzelnen Immobilie über Areale, Städte, Agglomerationen und Kantone bis hin zur nationalen Ebene.

Dr. Christof Abegg

Mit der E-Mitwirkung können wir die Bevölkerung und wichtige Anspruchsgruppen frühzeitig einbeziehen und bei der Erarbeitung von Stadt- und Gemeindeentwicklungskonzepten, räumlichen Entwicklungsstrategien sowie Visionen und Leitbildern berücksichtigen.

Dr. Christof Abegg
Teamleiter im Geschäftsbereich Raum- und Standortentwicklung, EBP Schweiz AG

Qualifizierte Fachpartner

Die E-Mitwirkung arbeitet mit ausgewählten, qualifizierten Fachpartnern zusammen. Die Partner unterstützen die Kunden in der Prozessintegration der E-Mitwirkung und ermöglichen den optimalen Mehrwert aus dem Einsatz der E-Mitwirkung zu erzielen.

Als Teil des Ökosystems der E-Mitwirkung stehen Partner, Kunden und die Konova AG als Anbieterin in einem laufenden Austausch. Mit Schulungen und Expertendialogen werden Best-Practice-Ansätze ausgetauscht, neue Anwendungen direkt am Markt entwickelt und der Kundenmehrwert laufend erhöht.

Mehr über unseres Ökosystem erfahren