Wie kann die E-Mitwirkung das Erarbeiten und Umsetzen von Strategien, Positionspapieren und Konzepten erfolgreicher gestalten?

Erfahren Sie, weshalb immer mehr Verwaltungen, Verbände und weitere Organisationen auf die digitale Mitwirkung setzen.

Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
Chancen und Risiken frühzeitig erkennen

Bei der Erarbeitung einer Strategie oder eines Konzeptes ist es wichtig, die betroffenen Anspruchsgruppen frühzeitig einzubeziehen und deren Erfahrungen, Ängste, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen zu können. Mit der E-Mitwirkung können Sie die Anspruchsgruppen effizient und effektiv über mehrere Phasen des Vorhabens integrieren.

Hohe Akzeptanz schaffen
Hohe Akzeptanz schaffen

Ermöglichen Sie, Entwürfe von Strategien, Konzepten und Positionspapieren bei ihren Anspruchsgruppen zu validieren und dadurch breit abzustützen. Dank der E-Mitwirkung kann der Einbezug der Anspruchsgruppen effizient erfolgen und Rückmeldungen unkompliziert und kollaborativ ausgewertet werden.

Die E-Mitwirkung ist eine praxisgeprüfte Gesamtlösung, welche Schweizweit von Verwaltungen, Verbänden und weiteren Organisationen eingesetzt wird. Durch eine hohe Automatisierung und intelligenten Prozesse erleichtert sie die kollaborative Zusammenarbeit in Vorhaben. Die Lösung ist datenschutzkonform, sofort einsetzbar und benötigt keine eigenen IT-Ressourcen. Erfahren Sie jetzt mehr über die Funktionen und Möglichkeiten.

Beliebte Funktionen der E-Mitwirkung

Stossrichtungen validieren
Validieren Sie über die Akzeptanzbefragung strategische Leitsätze, Ziele oder Massnahmen und werten Sie die Zustimmung der Anspruchsgruppen visuell aus.
Mitwirkung zu Entwürfen
Stellen Sie Konzepte, Positionspapiere, Leitbilder oder Strategieentwürfe zur Mitwirkung bereit und erhalten Sie strukturierte Rückmeldungen von internen und externen Anspruchsgruppen.
Anspruchsgruppen verwalten
Verwalten Sie betroffene Anspruchsgruppen über die integrierte Teilnehmerverwaltung. Laden Sie Personen oder Organisationen zu einer öffentlicher oder einer vertraulichen Mitwirkung einfach und unkompliziert ein.
Rückmeldungen effizient auswerten
Erhalten Sie einen Überblick über sämtliche Rückmeldungen und werten Sie diese nach Kapiteln, Inhaltsbereichen oder Anspruchsgruppe aus.
Ergebnisse kommunizieren
Kommunizieren Sie den aktuellen Stand Ihres Vorhabens über die integrierte Projektwebsite und die integrierte E-Mail-Dialogfunktion. Stellen Sie dadurch einen effizienten Dialog und einen aktuellen Informationsstand sicher.
Reto Baumgartner

Mit der E-Mitwirkung können wir anspruchsvolle Themen einfach darstellen und die Anspruchsgruppen in Entscheidungsprozesse einbeziehen. Diese Art des Einbezuges können wir weiteren Verbänden und Organisationen sehr empfehlen.

Reto Baumgartner
Vereinspräsident, Präsident VR FC Basel Holding AG und FC Basel 1893 AG
Jetzt passendes Angebot erhalten
Jetzt passendes Angebot erhalten

Die E-Mitwirkung wird zu transparenten und fairen Preisen angeboten. Entdecken Sie jetzt die Angebote für Verwaltungen oder Organisationen und finden Sie die passende Flatrate.

Angebote für öffentliche Verwaltungen

Angebote für Organisationen

Der Verein FC Basel überarbeitete seine Vereinsstatuten. Damit diese auf eine hohe Akzeptanz stossen, wollte der international bekannte Fussballverein seine über 8'300 Mitglieder aktiv in die Erarbeitung und Konsultation einbeziehen. Die Vereinsleitung entschied sich für die digitale Mitwirkung. Mit Erfolg, wie die Abstimmung an der Generalversammlung und die zahlreichen Rückmeldungen zeigten.